Rennen

Rennen am 01. und 02. Juni 2019

Am ersten Juni-Wochenende ist es wieder soweit: Die „grüne Hölle“ in Dürler öffnet ihre Pforten und heißt Fahrer und Zuschauer herzlich willkommen zum alljährlichen Spektakel!

Die von der AMPL überwachte, und vom Motocross-Club Dürler organisierte Veranstaltung wird auch in dieser Ausgabe wieder an 2 Tagen ausgetragen: samstags (12h-19h) messen sich die Anfänger in den Klassen 50-65-85cc sowie die Oldtimer und Quads. Sonntags (08h-19h) liegt es dann an den höheren und höchsten Klassen zu zeigen was diese draufhaben.

Für alle Zuschauer gibt es rund um die Strecke reichlich Erfrischungsstände, sowie ebenfalls verschiedenste Speisemöglichkeiten im Hauptzelt beim Start.

Hier nochmal ein kurzer Überblick der Klassen:

Samstag

  • Ecolage 50
  • Ecolage 65
  • Ecolage 85
  • Oldtimer (1+2)
  • Quads (1+2)

 

Sonntag

  • Débutants (S1+2)
  • Juniors (S1+2)
  • Inters MX1 + MX2
  • Espoirs
  • Experts
  • Seniors
  • Non licenciés

 

 

Programm 2019: 

Folgt in Kürze!

 

 


 

 

 

Rennen 2018

Dieses Jahr fanden zum ersten Mal seit einigen Jahren wieder an 2 Tagen Rennen statt!

Samstag starteten folgende Klassen:

  • Ecolage 50
  • Ecolage 65
  • Ecolage 85
  • Oldtimer (1+2)
  • Quads

 

Sonntag dann diese Klassen:

  • Débutants (S1+2)
  • Juniors (S1+2)
  • Inters MX1 + MX2
  • Espoirs
  • Experts
  • Seniors
  • Non licenciés

 

Wir konnten uns an beiden Tagen über viele Zuschauer freuen, so viele wie seit Jahren nicht mehr. Da es auch keine weiteren größeren Unfälle gegeben hat konnte dieses Wochenende als rundum gelungen bezeichnet werden.

Wir freuen uns schon auf die nächste Edition. Das Datum wird sehr bald bekannt gegeben!

 

Programm 2018: 

Zeitplan mit Farbschema

Fahrerliste + Zeitplan – Samstag

Fahrerliste + Zeitplan – Sonntag